Erstes Lernen: Jahreszeiten

von Dorling Kindersley
Rezension von Janett Cernohuby | 23. April 2022

Erstes Lernen: Jahreszeiten

Die Jahreszeiten sind bunt und abwechslungsreich. Eine jede hält etwas Neues für uns bereit, bringt neue Abenteuer mit sich. Welche genau das sind, erfahren die Kleinsten in diesem bunten Pappbilderbuch aus dem Dorling Kindersley Verlag.

Ein Streifzug durch die Jahreszeiten

Jede Jahreszeit ist anders. Im Frühling stehen die Kirschbäume in leuchtender Blütenpracht. Die ersten Frühlingsblüher begrüßen uns und viele Tierbabys werden nun geboren. Der Sommer lädt mit seinem warmen Wetter zu Campingausflügen und Picknicks ein. Wir essen Eis, gehen Baden und verbringen viel Zeit in der Natur. Wenn im Herbst Obst und Gemüse reif wird, wird es draußen langsam kälter. Jetzt fallen bunte Blätter von den Bäumen und wir sammeln Kastanien, um damit zu basteln. Im Winter bedeckt eine weiße Schneedecke das Land. Nun bauen wir Schneemänner und gehen mit dem Schlitten rodeln. Viele Tiere halten jetzt Winterschlaf bis zum nächsten Frühling, wenn ein neues Jahr beginnt.

Erstes Lernen: Jahreszeiten

Buntes Bildwörterbuch mit Griff-Register

Als Bildwörterbuch gestaltet, zeigen zahlreiche Fotos, wie unterschiedlich die vier Jahreszeiten aussehen. Dabei werden verschiedene Aspekte dargestellt. Was ist typisch für die jeweilige Jahreszeit? Wie verändert sich die Natur? Wie wird das Wetter?
Bei den abgedruckten Fotos handelt es sich um Gegenstände, Pflanzen oder Tiere, die Kinder aus ihrem eigenen Alltag kennen. Natürlich sind all diese Dinge beschriftet, wie es für Bildwörterbücher üblich ist. Jede Seite enthält zudem eine Frage, die Einstieg in Gespräche zwischen Kindern und Eltern, Großeltern oder andere Erwachsenen bieten. Doch nicht nur durch sie werden Dialoge begonnen. Die verschiedenen Abbildungen regen kleine und große Betrachter*innen immer wieder an. Erwachsene lesen Begriffe vor, Kinder sprechen die Worte nach und trainieren damit ihren Wortschatz.
Doch das Buch hat noch mehr zu bieten. Oberhalb und seitlich befinden sich stabile Reiter, mit denen die Kinder gezielt die Themen aufschlagen können. Denn keine Jahreszeit wird auf nur einer Doppelseite abgehandelt. Einer jeden sind mehrere gewidmet. So wurde genügend Raum geschaffen, um möglichst viele Abbildungen und damit die unterschiedlichen Gesichter der Jahreszeiten zu zeigen. Passende Kleindung, Aktivitäten, Tiere, Pflanzen, Früchte - zu all diesen Bereichen sind die passenden Bilder zu finden. Das regt Kinder an, lässt sie die bunte Welt entdecken und vieles aus ihrem Alltag wiedererkennen. Damit wird das Buch zu einem Liebling im Kinderzimmer und immer wieder gerne zur Hand genommen werden.

Erstes Lernen: Jahreszeiten

Mit dem Foto-Bildwörterbuch „Erstes Lernen: Jahreszeiten“ können die Kleinsten die aufregenden Gesichter der vier Jahreszeiten entdecken und kennenlernen. Manches kennen sie vielleicht schon, anderes ist noch ganz neu. Das Bildwörterbuch bietet zahlreiche Fotos, die beschriftet und thematisch zusammengefasst die Alltagswelt der Kleinsten zeigen.

Details

  • Autor/-in:
  • Originaltitel:
    My First Seasons
  • Genre:
  • Sprache:
    Deutsch
  • Erschienen:
    12/2021
  • Umfang:
    28 Seiten
  • Typ:
    Pappbilderbuch
  • Alter (Kleinkind):
    12 Monate
  • ISBN 13:
    9783831044177
  • Preis:
    9,95 €

Bewertung

  • Gesamt:
  • Anspruch:
  • Illustration:

Könnte Ihnen auch gefallen: