OH!

von Klaus Baumgart
Rezension von Janett Cernohuby | 26. September 2022

OH!

Kleine Tat, große Wirkung.
Wir alle haben doch schon einmal erlebt, wie eine kleine, für einen selbst unscheinbare Handlung oder Tat, große Auswirkungen hatte. Plötzlich konnte jemand seine Probleme lösen, Hürden meistern, Erfolge verbuchen - oder aber es ging auch mal etwas gewaltig daneben. So wie bei Klaus Baumgarts kleiner Maus mit dem roten Ball…

Kleine Maus - großes Chaos

Dabei hat die kleine Maus gar nichts Böses im Sinn. Im Gegenteil, sie will einfach nur Fußballspielen. Ein bisschen Dribbeln üben, ein bisschen aufs Tor zielen. Die Maus nimmt Anlauf. Die Maus behält den Ball im Blick. Die Maus kickt mit viel Schwung auf den Ball und schießt ihn hoch in die Lüfte…und…
…mitten in die ordentlich gestapelten Eicheln vom Eichhörnchen. Er trifft Mama Huhn am Kopf, befördert den Frosch von seinem Blatt ins Wasser und findet schließlich im Maul des schlafenden Bären sein Ziel. Zerknirscht tritt die kleine Maus vor die Tiere, und fragt, ob sie vielleicht mitspielen wollen. Wollen sie! Und dann treten alle ganz fest gegen den Ball und der fliegt im hohen Bogen davon - zu seinem nächsten Ziel…

OH!

Kleines Bilderbuch, große Wirkung

Wie leicht man sich verschätzen kann, haben wir sicherlich alle schon einmal erlebt. Bei der kleinen Maus wird ein kleiner Tritt zu einer recht turbulente und witzige Angelegenheit. Zumindest witzig für kleine Bilderbuchfreunde. Wenn der rote Ball im hohen Bogen von Seite zu Seite fliegt und dabei von witzigen Reimen begleitet wird, haben sie eine ganze Menge zu lachen. Dabei wird das Chaos, das der Ball verursacht, ganz unterschiedlich präsentiert. Auf manchen Bildern sieht man ihn noch anfliegen, bevor er dann seinen Schaden anrichtet. In anderen Szenen sieht man dagegen nur das Durcheinander, das sein Auftreffen verursacht. Hierbei spielt die Dynamik eine Rolle. Zu sehen, wie der Ball angeflogen kommt, zu ahnen, welche Katastrophe gleich ihren Lauf nimmt, ist mitunter genauso lustig, wie das Chaos selbst. Interessant hierbei ist auch, dass Klaus Baumgart absolut minimalistisch zeichnet. Wir sehen außer dem getroffenen Tier, dem Ball und seiner angedeuteten Flugbahn nichts. Keine Landschaftskulisse, keinen Bauernhofhintergrund. Nur das Tier vor einem unifarbenen Hintergrund. Das macht die Situationskomik noch deutlicher greifbar. Kinder können sich ganz auf das Durcheinander konzentrieren, können darüber sprechen, lachen und es empört kommentieren. Dass es der Maus leidtut, dass sie keine böse Absicht hinter ihrem Schuss hatte, ist nicht nur jedem klar, es wird mit der Einladung zum gemeinsamen Spiel noch einmal gezeigt. Welches Ende dieses dann nimmt, sorgt garantiert für einen weiteren Lacher beim jungen Publikum.

OH!

Der Titel „OH!“ bringt es herrlich auf den Punkt. Eine kleine Tat löst eine ganze Reihe turbulenter Folgen mit Lachfaktor aus. Klaus Baumgart erzählt eine einfache Geschichte mit großer Wirkung und einer herrlich komischen Pointe am Schluss.

Details

  • Autor/-in:
  • Verlag:
  • Genre:
  • Erschienen:
    08/2022
  • Umfang:
    28 Seiten
  • Typ:
    Pappbilderbuch
  • Alter (Kleinkind):
    24 Monate
  • ISBN 13:
    9783649642220
  • Preis:
    10,00 €

Bewertung

  • Gesamt:
  • Anspruch:
  • Humor:
  • Illustration:

Könnte Ihnen auch gefallen: