Geisterschule Blauzahn

Schlammige Aussichten

von Barbara Rose, Thomas Nicolai (Sprecher/-in)
Rezension von Janett Cernohuby | 31. Mai 2022

Schlammige Aussichten

In der Geisterschule Blauzahn werden Kinder der unterschiedlichsten Herkunft ausgebildet: Vampire, Untote, Moorgetüme, Hexen, Werwölfe, Mumien, Poltergeister. Sogar Menschenkinder dürfen diese Schule besuchen, aber nur, wenn sie besonders furchtlos sind. Freddy ist ein solches Menschenkind, das in seinem ersten Jahr an der Geisterschule so manches Unheimliche und Abenteuerliche erlebt hat. Nun neigen sich die Sommerferien dem Ende zu und außer dem Blutorten Schulfest steht auch die große Schlammschlacht bevor.

Von Blutsaugern und Schlammschlachten

Freddy kann es kaum noch erwarten. Bald beginnt das neue Schuljahr, das er natürlich wieder in der Geisterschule Blauzahn verbringen wird. Die letzten Ferientage nutzt er dafür, sein Kostüm für das Blutrote Schulfest fertig zu stellen. Für dieses Spektakel basteln alle Schüler die wildesten Kostüme. Doch es ist nicht der einzige Höhepunkt im Herbst, denn die große Schlammschlacht steht ebenfalls bevor. Dumm nur, dass ausgerechnet jetzt Freddys Lieblingslehrer, Mr Bone, seinen Urlaub verlängert hat. So bekommen die Schülerinnen und Schüler nicht nur eine neue Lehrerin, Mr Midget übernimmt von nun an das Training im Schlammcatchen. Leider kann der Menschen überhaupt nicht leiden und lässt das Freddy und die anderen Lebenden mehr als deutlich spüren.
Während das Schuljahr also seinen Lauf nimmt, bemerkt Freddy seltsame Veränderungen an seinen menschlichen Freunden Phi und Mila. Die beiden werden immer blasser und schwächer. Haben die Vampire etwa gegen das Schulgesetz verstoßen und an den beiden Freunden geknabbert?

Gelungene Fortsetzung

Ein Jahr mussten die Fans auf die Fortsetzung über das geisterhafte Internat warten. Doch die Wartezeit hat sich gelohnt. Spannend, witzig und natürlich schaurig erzählt Barbara Rose von Freddys zweitem Jahr an der ungewöhnlichen Schule, an der Geister unterrichtet werden. Dass auch Menschenkinder zu den Schülern gehören, liegt einzig daran, dass die Schule Nachwuchsprobleme hat. Soll sie weiterbestehen, müssen Menschenkinder aufgenommen werden. Doch nicht alle sind davon begeistert, wie wir schon im ersten Abenteuer erfahren haben. Diese Missstimmung ist auch jetzt wieder zu spüren. Vor allem Mr Midget, ein Zworg und der stellvertretende Schulleiter, macht aus diesem Hass keinen Hehl. Und er spinnt auch wieder üble Pläne, um Freddy und den anderen lebenden Kindern zu schaden.
Fantasievoll und originell setzt Barbara Rose diesen zweiten Band in Szene. Gemeinsam mit Protagonist Freddy und seinen Freunden erleben wir Unterrichtsstunden und Schulaktivitäten. Wir treffen auf alte Bekannte, besuchen besondere Orte innerhalb des Internats und feiern außergewöhnliche Schulfeste. Besonders faszinierend ist dabei die Vertretungslehrerin Mumia, eine uralte Mumie mit norddeutschem Akzent. Sie ist weder auf den Mund gefallen, noch schief gewickelt und erobert schnell die Herzen der Kinder - sowohl die ihrer Schülerinnen und Schüler, als auch die der Hörerschaft. Mumia begeistert vom ersten Moment und entwickelt im Laufe der Geschichte noch große Bedeutung.
Gesprochen wird die Hörbuchfassung wieder von Thomas Nicolai. Auch er schließt an seine Sprechleistung der ersten Folge grandios an und setzt dieses Abenteuer genial in Szene. Dabei brilliert er erneut durch seine Stimmakrobatik, verleiht jeder Figur eine ganz eigene Tonlage und lässt so ein lebendig-schaurig-humorvolles Setting entstehen. Da kann man die Hörerschaft gar nicht anders, als sich von den Ereignissen mitreißen zu lassen.

Geisterschule Blauzahn: Schlammige Aussichten

„Schlammige Aussichten“ warten auf Freddy und seine Freunde in der Geisterschule Blauzahn. Nicht nur, weil die Meisterschaft im Schlammcatchen bevorsteht, sondern weil es einige Untote auf die Menschenkinder abgesehen haben. Für die Hörerschaft bedeutet das unterhaltsame und vor allem schaurig-fesselnde Hörmomente einer tollen Fortsetzung der Reihe.

Details

Bewertung

  • Gesamt:
  • Spannung:
  • Anspruch:
  • Sound:

Könnte Ihnen auch gefallen: