Das Buch der (un)heimlichen Wünsche

Auf Safari!

Antolin Quiz
von Sabrina J. Kirschner, Vera Schmidt, Henning Nöhren (Sprecher/-in)
Rezension von Janett Cernohuby | 21. Mai 2022

Auf Safari!

Jeder von uns hat Wünsche. Manche sind klein und werden schnell erfüllt. Andere sind groß und ihre Erfüllung dauert länger. Es gibt heimliche Wünsche, die jeder mit sich im Herzen trägt, aber nicht auszusprechen wagt. Es gibt unerfüllbare Wünsche - und es gibt unheimliche Wünsche. Um letztere dreht sich eine neue Kinderbuchreihe von Sabrina J. Kirschner, deren erster Band sowohl als Buch, als auch als Hörbuch erschienen ist. Wir wollten es natürlich genau wissen und haben uns beides angesehen, bzw. angehört.

Ein geheimnisvolles Buch

Da staunt Noah nicht schlecht, als er in seinem Schulrucksack ein seltsames Buch findet. Ob ihm das jemand versehentlich hineingelegt hat, als er den Rucksack in der Schule vergessen hat? Neugierig schlägt er das Buch auf und findet darin einen Zettel mit seinem Namen. Darauf wird erklärt, dass er das Buch der (un)heimlichen Wünsche in der Hand hält. Jeder, der einem bestimmten Kind einen Wunsch erfüllt, darf anschließend seinen eigenen hineinschreiben. Noah ist verwirrt. Ein Buch mit unheimlichen Wünschen und er soll einen davon erfüllen. Aber nicht irgendeinen, sondern den von einem Mädchen namens Malee. Die möchte nämlich auf Safari gehen. Kein Problem, denkt sich Noah und schmiedet einen Plan. Zuerst muss er diese Malee finden, dann kauft er ihr ein Flugticket nach Afrika, wo Malee schließlich ihre Safari machen kann. Das sollte doch alles recht einfach zu schaffen sein.
Leider hat Noah seine Pläne ohne Neider, fiese Widersacher und den kleinen Tücken, die Wünsche so mit sich bringen, gemacht. Bevor er sich versieht, steckt er mitten in einem riesigen Abenteuer, in dem ihm Elefanten nachlaufen, während Büffel das Schwimmbad stürmen…

Das Buch der (un)heimlichen Wünsche: Auf Safari!

Unterhaltsames Safari-Abenteuer in der Stadt

In uns wohnen zahlreiche Wünsche. Für manche würden wir vieles auf uns nehmen, um sie zu erfüllen. Auch der Held dieses Kinderbuchs erlebt so manch unerwartetes bei seinem Versuch, einen Wunsch in Erfüllung gehen zu lassen. Da es sich jedoch um einen unheimlichen Wunsch handelt, ist das Abenteuer natürlich auch unheimlich außergewöhnlich. Und vor allem unerwartet. Bevor Protagonist Noah weiß, wie ihm geschieht, steckt er mittendrin in einem tierischen Abenteuer - und die junge Leserschaft steckt mittendrin in Sabrina J. Kirschners Auftaktbuch zu einer neuen Kinderbuchreihe. Diese spielt mit der Fantasie und den Träumen von Kindern. Jedes Kind hat ungewöhnliche Wünsche, deren Erfüllung eher unwahrscheinlich ist. Doch nicht so hier. Hier werden sie wirklich wahr, wenn auch nicht ohne ein verrücktes Abenteuer. Rasant nimmt dieses Fahrt auf. Die Autorin lässt ihrer Leserschaft kaum Zeit, einzelne Personen kennenzulernen, sondern stößt sie gleich hinein in das verrückte Geschehen. Dieses entwickelt eine eigene Dynamik, die zuweilen an Jumanji erinnert. Ähnlich wie in dem berühmten Film, erleben Kinder eine wilde Safari durch ihre Heimatstadt. Sie müssen verrückt gewordenen Tieren ausweichen und alle anderen sicher in den Zoo zurückbringen. Das wird vor allem für Noah zu einer großen Herausforderung, da er nicht gerade zu den mutigsten Kindern zählt. Doch ihm bleibt nicht viel Zeit, darüber nachzudenken. Intuitiv handelt er und erfüllt dabei seinen Auftrag, Malees Wunsch zu erfüllen.

Das Buch der (un)heimlichen Wünsche: Auf Safari!

Buch und Hörbuch

Das bei Carlsen erschienen Buch präsentiert sich mit vielen schwarz-weiß Illustrationen von Vera Schmidt. Diese bringen zusätzliche Unterhaltung, stützen spannende oder witzige Szenen und helfen der jungen Leserschaft, die Bilder des Abenteuers im Kopf Gestalt anzunehmen.

  • Umfang des Buchs:
    256 Seiten
  • Typ:
    Hardcover
  • ISBN 13:
    9783551653260
  • Verlag:
    Carlsen

Wer jedoch nicht gerne liest, der kann sich über die Hörbuchproduktion des Silberfisch Verlags freuen. Hier ist es Henning Nöhren, der für die Bilder im Kopf sorgt. Stimmungsvoll liest er das Abenteuer vor, bringt an den passenden Stellen Spannung, Witz und Dramatik ein, wodurch das Hörbuch zu einem tollen Erlebnis wird. Egal für welche Version man sich entscheidet, unterhalten wird man mit beiden sehr gut.

  • Spielzeit des Hörbuchs:
    165 Minuten
  • Typ:
    2 Audio-CDs
  • ISBN 13:
    9783745603514
  • Verlag:
    Silberfisch

  Das Buch der (un)heimlichen Wünsche: Auf Safari!

„Das Buch der (un)heimlichen Wünsche“ lädt seine Leser- und Hörerschaft ein, ganz besondere Abenteuer zu erleben. Rasant und kurzweilig präsentiert sich dieser erste Band, in dem die Kinder Noah und Malee auf eine ungewöhnliche Safari gehen. Damit startet Autorin Sabrina J. Kirschner in eine neue Abenteuerreihe, die sicherlich noch so manch verrücktes und aberwitziges Vergnügen für uns bereithalten wird.

Details

Bewertung

  • Gesamt:
  • Spannung:
  • Anspruch:
  • Humor:
  • Illustration:
  • Sound:

Könnte Ihnen auch gefallen: