Mister Maulwurf sucht einen Schatz

von Katerina Gorelik
Rezension von Janett Cernohuby | 08. September 2022

Mister Maulwurf sucht einen Schatz

Was ist dein größter Schatz? Eine Goldkette? Ein Andenken an eine besondere Begegnung? Ein Erbstück aus dem Familienbesitzt? Nicht für alle ist ein Schatz das gleiche. Manch einer mag darunter eine Truhe voll Gold verstehen, für jemanden anderen ist ein köstliches Abendessen etwas ganz Besonderes. Mister Maulwurf macht sich auf die Suche nach einem Schatz und findet dabei sehr viele unterschiedliche.

Schatzsuche nach dem Glück

Regelmäßig treffen sich die Bewohner des Waldes bei Meister Dachs, der ihnen spannende Geschichten vorliest. Dieses Mal handelt das Buch von einer Schatzsuche. In der Nacht kann Mister Maulwurf lange nicht einschlafen. Er denkt über den Schatz nach und wie gerne er selbst einmal nach einem solchen suchen würde. Gesagt, getan, kurz darauf bricht er mit Schaufel und Grubenlicht auf, um einen Schatz zu suchen. Doch wie sieht so ein Schatz denn eigentlich aus? Mister Maulwurf entdeckt viele unterirdische Keller und Verstecke. Mal sind darin die Insignien eines Königs zu finden, mal eine Truhe voll Gold, mal eine Höhle voller leuchtender Smaragde oder mit einem alten Dinosaurierskelett. Mister Maulwurf gräbt und gräbt und gräbt. Doch dabei wird er immer trauriger. Nun hat er schon so viel gefunden, aber ein richtiger Schatz war bisher noch nicht dabei. Da vernimmt er plötzlich ein Wimmern. Mademoiselle Weißmaus ist mit ihrem Schwanz in einer Falle hängen geblieben und kommt nun nicht frei. Zum Glück kann Mister Maulwurf helfen und dabei erkennt er, wo sie sich befinden. In einer Speisekammer, die bis an die Decke mit Schätzen gefüllt ist. Nun muss keines der Waldtiere im Winter Hunger leiden.

Mister Maulwurf sucht einen Schatz

Was wirklich wertvoll ist

Noch einmal zurück zur Ausgangsfrage: Was ist für einen selbst der größte Schatz? Schmuck? Geld? Erinnerungsstücke? Zeit?
Mister Maulwurf macht sich auf die Suche nach einem Schatz, ohne aber eine Ahnung zu haben, was ein Schatz ist. Zwar hat er in einer Geschichte davon gehört, doch wonach bemisst man Wert? Auf seiner Reise durch die Unterwelt stößt er dabei durchaus auf viel Wertvolles. Egal ob Edelsteine, Gold oder seltene Fossilien, manchmal sogar lebensrettende Informationen - nichts davon berührt ihn, nichts erscheint ihm wertvoll genug, um es als Schatz zu bezeichnen. Erst als er die reich gefüllte Speisekammer findet, die ihm und den Waldtieren genug zu essen bietet, hat er seinen Schatz gefunden.
Auf humorvolle aber auch eindrucksvolle Weise führt Katerina Gorelik einer jungen Leserschaft die Bedeutung von Reichtum und Schätzen vor. Dafür greift sie auf sehr einfache Bildnisse zurück, mit denen jeder etwas anzufangen weiß und die jeder einzuordnen versteht. So können Kinder die Botschaft hinter der Schatzsuche verstehen und beginnen Glück und Reichtum zu hinterfragen.
Die Reise und Suche nach dem Glück führt uns über zahlreiche verschlungene Wege durch die Unterwelt. Es ist eine eindrucksvolle Reise, die die Leserschaft neue Orte entdecken lässt. Großartige Bilder breiten sich vor ihnen aus, die natürlich in dunklen Tönen gehalten sind, um das Unterirdische zu betonen, aber dennoch genügend Licht und Helligkeit mitbringen. Ebenso kommen der Witz und Humor in den Bildern nicht zu kurz und wurde mit kleinen Akzenten eingearbeitet. So ist nicht nur die Geschichte mit ihrer wertvollen Botschaft eine Freude, sondern auch die dazugehörigen Bilder.

Mister Maulwurf sucht einen Schatz

Wer auf der Suche nach einem Bilderbuchschatz ist, wird bei Katerina Gorelik garantiert fündig. Die Autorin begeistert mit ihrem Bilderbuch, bringt eine unterhaltsame Geschichte, die gleichzeitig auch viel Gesprächspotential und eine wichtige Botschaft liefert. Die Illustrationen runden das Ganze ab und machen das Buch zu einem Vorlesespaß für die ganze Familie.

Details

  • Autor/-in:
  • Originaltitel:
    La chasse au trésor de Monsiser Taupe
  • Verlag:
  • Erschienen:
    08/2022
  • Umfang:
    40 Seiten
  • Typ:
    Hardcover
  • Altersempfehlung:
    4 Jahre
  • ISBN 13:
    9783522459839
  • Preis:
    15,00 €

Bewertung

  • Gesamt:
  • Spannung:
  • Anspruch:
  • Illustration:

Könnte Ihnen auch gefallen: