Bald bist du gesund, kleine Katze!

Antolin Quiz
von Daniela Kulot
Rezension von Janett Cernohuby | 17. März 2022

Bald bist du gesund, kleine Katze!

Krank zu sein ist furchtbar. Das weiß jedes Kind. Wenn man krank ist, braucht man nicht nur Medizin und Pflege, man braucht auch Trost. Dieser kann mit ganz einfachen Mitteln gespendet werden. Daniela Kulot hat dafür ein Bilderbuch geschrieben, das eine ganz einfache und herzliche Geschichte erzählt. Über eine kranke Katze.

Die Katze ist krank...

Schwach und erschöpft liegt die kleine Katze auf der Bank vorm Ofen. Es geht ihr furchtbar schlecht und alles tut ihr weh. Der Kopf, der Bauch, das Herz. Doch der Hund weiß was zu tun ist. Er kümmert sich rührend um die kleine Katze, pflegt sie, herzt sie und tröstet sie. So kommt es, dass die kleine Katze schon bald mit neuen Kräften aufsteht und wieder fröhlich im Garten herumtollt.

Bald bist du gesund, kleine Katze!

Wer krank ist braucht Trost

Jede Mutter kennt das. Wenn das Kind krank ist, braucht es nicht nur Medizin, es braucht auch ganz viel Fürsorge und Trost. Genau das gibt es in diesem entzückenden Bilderbuch. Rührend und herzerwärmend erzählt Daniela Kulot eine Geschichte über das Kranksein und Gesundwerden. Ihre Botschaft darin ist klar: Wer krank ist, braucht Liebe und genau das bekommt die kleine Katze in dieser Geschichte im Überfluss. Zunächst einmal wird beschrieben, was der kleinen Katze fehlt. Ein Zweizeiler je Doppelseite zusammen mit einem großen und einem kleineren Bild berichten von den Kopf- und Bauchschmerzen, von der roten Nase und dem schlaffen Barthaar. Hier kann man wunderbar mitfühlen und leiden. Zum Glück sind diese kurzen Sätze als charmante Reime geschrieben, so dass bei all dem Leid auch ein wenig Humor durchklingt. Nachdem alle Symptome aufgezählt sind, kommt die Wendung. Der Hund kümmert sich rührend um den kleinen Stubentiger. Wieder finden wir herzige Reime, die von der einzigartigen Therapie erzählen. Bei dieser wird keine Medizin verabreicht, sondern reichlich Trost und Liebe. Der Hund umarmt, herzt und kost die Katze; er kümmert sich rührend und aufopferungsvoll um sie. Mit Erfolg, wie sich auf den letzten Seiten zeigt. Zurück bleiben vergnügte Tiere und Kinder. Denn das Herzen und Kosen zaubert auch in die Gesichter der kleinen Leserinnen und Lesern ein Lächeln. Es ist einfach zauberhaft, mit wie viel Feingefühl und Humor Daniela Kulot diese Geschichte gestaltete. Worte und Bilder ergeben zusammen ein wundervolles Bilderbuch, das beim Betrachtenden ein warmes Gefühl im Bauch zurücklässt. Da möchte man auch gerne Kranksein und sich verwöhnen lassen.

Bald bist du gesund, kleine Katze!

„Bald bist du gesund, kleine Katze!“ heißt es in Daniela Kulots herzerwärmenden Bilderbuch. Rührend und tröstend erzählt die Autorin vom Kranksein und Gesundwerden und zaubert dabei dem jungen Lesepublikum ein Lächeln ins Gesicht. So wird das Buch auch für sie zu einem Trostpflaster und einer Umarmung - und dafür brauchen sie nicht einmal selbst krank sein.

Details

  • Autor/-in:
  • Verlag:
  • Sprache:
    Deutsch
  • Erschienen:
    01/2022
  • Umfang:
    32 Seiten
  • Typ:
    Hardcover
  • Altersempfehlung:
    3 Jahre
  • ISBN 13:
    9783836961547
  • Preis:
    10,00 €

Bewertung

  • Gesamt:
  • Spannung:
  • Anspruch:
  • Humor:
  • Gefühl:
  • Illustration:

Könnte Ihnen auch gefallen: